BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Betreuungsangebot

Ihr Kind wird zuverlässig betreut, auch dann, wenn es laut Stundenplan keinen Unterricht hat.

 

Aktuelles zum Betreuungsangebot im Schuljahr 2020/21 im Lockdown - Update JANUAR

Durch die Corona-Pandemie können wir im Januar 2021 keine Betreuung anbieten. Durch die Schulschließung leistet das Spielhaus nur die Notbetreuung. Der Schulverein wird daher die Beiträge für Januar erstatten. Da die Beiträge bereits eingezogen wurden, hat der Schulverein einen pragmatischen Weg entschieden, um Rücküberweisungen wie im Frühjahr zu vermeiden. Statt einer Rücküberweisung der Januar-Beiträge werden stattdessen die Februar-Beiträge nicht eingezogen.

 

Das Essensgeld der Notbetreuungskinder übernimmt der Schulverein. Durch die Übernahme der Betreuungskosten durch die Stadt ist damit die Notbetreuung für Sie als Eltern kostenlos.
 

Falls der Lockdown sich verlängert, planen wir, in den Folgemonaten analog zu verfahren. Wir werden an dieser Stelle darüber zeitnah informieren.


Allgemeines

Das Betreuungsangebot des Spielhauses steht aufgrund der hohen Nachfrage und der begrenzten Raumkapazitäten leider nur dann zur Verfügung, wenn die Erziehungsberechtigten des Kindes innerhalb der Betreuungszeiten berufstätig sind. Im Rahmen der verlässlichen Grundschule bietet Ihnen unsere Einrichtung die Betreuung Ihres Kindes von 7.45 Uhr bis 15.00 Uhr an. 

 

Die Schüler und Schülerinnen können bei uns vor dem Unterricht, nach dem Unterricht sowie bei Unterrichtsausfall betreut werden.

Es können Betreuungsverträge bis 13.00 Uhr,13.30 Uhr oder 15.00 Uhr an 3 oder 5 Tagen in der Woche abgeschlossen werden.

Gruß Nach 13.00 Uhr erhalten die Kinder ein vollwertiges Mittagessen und können an einer Hausaufgabenbetreuung teilnehmen.

 

Derzeit wird etwa die Hälfte die Schüler im Spielhaus betreut. Es gibt nur eine Gruppe bis 15:00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der oben genannten Kapazitätsgrenzen kein Betreuungsplatz garantiert werden kann

 

Elternbeiträge

7.45 Uhr - 13.00 Uhr

 

3 Tage/Woche

 

41,40 €

 

7.45 Uhr - 13.00 Uhr

 

5 Tage/Woche

 

52,30 €

 

7.45 Uhr - 13.30 Uhr

3 Tage/Woche

inkl. Mittagessen

73,60 €

7.45 Uhr - 13.30 Uhr

5 Tage/Woche

inkl. Mittagessen

107,90 €

7.45 Uhr - 15.00 Uhr

5 Tage/Woche

inkl. Mittagessen

136,30€


Die Betreuungskosten sind auch in den Schulferien oder bei Nichtinanspruchnahme der Betreuung (Krankheit oder sonstige Gründe) zu entrichten. Für jedes Schuljahr wird eine einmalige Verwaltungsgebühr von 36,00 € erhoben, die mit Abschluss des Vertrages fällig wird. Außerdem ist die Mitgliedschaft im Schulverein mit einem jährlichen Beitrag von 12 € Voraussetzung für einen Betreuungsplatz.

Die Beitragszahlung erfolgt mittels SEPA-Basis-Lastschriftverfahre. —

Aktuelle Veranstaltungen
Kontaktdaten

Gemeinschaftsgrundschule Echoerstraße

Echoerstraße 46

42369 Wuppertal

 

E-Mail: gs.echoerstrasse(at)stadt.wuppertal.de

Telefon: 0202/466 04 88